Die Idee des Tages

Hier findet ihr lustige, verrückte, nachdenkliche Schreib- und Leseanregungen. Greift euch etwas heraus und schreibt los! Das macht Spaß und bringt neue Energie!

  • Bekommt ihr auch so eine lokale kostenlose Wochenzeitung? Blättert sie mal durch und sucht nach aktuellen Geschehnissen – was treibt die Menschen um, welche Geschichten entfalten sich, die sich umschreiben und weiterdichten lassen? Sucht euch ein, zwei Artikel und baut daraus eine Geschichtenidee! 

 

 

  • Verbringt mehr Zeit in einer Umgebung, die euch guttut – eine, in der ihr euch sicher fühlt, in der eure kreativen Ideen ermutigt werden. Sucht euch zum Beispiel eine Gruppe Gleichgesinnter zum gemeinsamen Schreiben, zum Durchsprechen eurer Schreibideen oder auch der Dinge, die euch belasten. Manchmal braucht es nur andere offene, kreative Menschen, um wieder ins Schreiben zu kommen. 

 

  • Sucht euch eine Person aus eurem Umfeld aus, verändert ihren Namen und ihr Aussehen, spitzt ihre Ansichten zu, dichtet ihr neue an und erfindet anhand dieser Merkmale eine fiktive Figur. Führt Unterhaltungen mit ihr, stellt fest, was sie oder er mag, nicht mag, welche Meinung sie oder er über kreischende Kinder, über intrigierende Arbeitskollegen, über frühes Aufstehen und alle möglichen anderen Themen hat. Legt eine Datei für diese Figur an und speichert alles ab – vielleicht könnt ihr sie für zukünftige Schreibprojekte nutzen!